Start

Corona-Post

Delmenhorst, 06.04.2021

Liebe Eltern,

wir haben Notbetreuung ab dem 12.04.2021!


Wer es einrichten kann, soll seine Kinder zu Hause betreuen und so einen Beitrag zum Herunterfahren des öffentlichen Lebens leisten.

Es können nur Kinder in die Kita gebracht werden, deren Eltern keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, kein Homeoffice, oder keinen Sonderurlaub vom Arbeitgeber genehmigt bekommen.

Sie haben die Möglichkeit, einen Corona-Krankentageantrag bei ihrem Arbeitgeber abzugeben, Vordruck ist im Kindergarten bei Frau Dietz erhältlich.

Bitte denken Sie daran, dass Sie mit diesen Maßnahmen auch sich und Ihre Angehörigen schützen. Wir gehen davon aus, dass alle unsere Eltern eine verantwortungsvolle Entscheidung fällen und Sie durch ihre Arbeitgeber entsprechend unterstützt werden.

Allgemeine Informationen:

Leider können wir nur einen Teil unserer Kita-und Krippenkinder in die Notbetreuung aufnehmen. Wir prüfen jeden Härtefallantrag, es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Betreuung im Notbetrieb. Die Zusage für einen Notplatz hängt davon ab, ob alle Möglichkeiten für eine Betreuung ausgeschöpft sind und ob Sie in einer betriebsnotwendigen Stellung arbeiten.

Die Notbetreuung richtet sich nach Ihrer aktuellen Arbeitszeit, d.h. Sie holen Ihr Kind umgehend nach der Arbeit ab.

Bitte bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Martsch-Grunau, Vorsitzender des Gemeindekirchenrates

Heidrun Dietz, Kindergartenleitung

Corona-Post

Liebe Eltern, wir freuen uns sehr, dass alle Kinder ab Montag, 08.03.2021 wieder zu uns kommen können!

Es findet eine Betreuung im “Eingeschränkten Regelbetrieb” statt, Szenario B.

Bitte holen Sie ihr Kind pünktlich zum Ende der Gruppenzeit ab, die Fachkräfte haben dann in der Regel Dienstschluss.

Bitte achten Sie beim Bringen und Abholen auf den erforderlichen Abstand zu anderen Personen und tragen Sie eine Schutzmaske (OP oder FFP2).

Bitte übergeben Sie Ihr Kind wie folgt:

- Mäuse, Marienkäfer, Krippe: am Eingang

- Igel: an der Terrassentür

- Bären: an der Gruppenraumtür

Viele Grüße

Ihr Regenbogenteam

Willkommen im Regenbogen!

Die Kita "Unterm Regenbogen" ist ein evangelischer Kindergarten der Heilig-Geist-Gemeinde Delmenhorst. Wir bieten den ganz Kleinen eine Krippe und den Vorschulkindern ab 3 Jahren einen Kindergartenplatz. Kinder jeder Konfession und jeder Religion sind uns willkommen.

Unsere vollständigen Konzepte können Sie hier downloaden:

Kiga-Konzept Regenbogen Krippen-Konzept Regenbogen

Leider können Sie uns nicht besuchen, für ihre Fragen stehen wir Ihnen aber gerne telefonisch unter 04221 87849 zur Verfügung. Auf dieser Webseite können Sie viel Interessantes über uns erfahren.

Betreuungszeiten

08.00 - 12.00 Uhr Vormittagsgruppe
08.00 - 16.30 Uhr Ganztagsgruppen
08.00 - 16.30 Uhr Krippengruppe
12.30 - 16.30 Uhr Nachmittagsgruppe

Sonderdienste

07.30 - 08.00 Uhr Frühdienst Krippe
07.00 - 08.00 Uhr Frühdienst Kindergarten
12.00 - 13.00 Uhr Mittagsdienst


HINWEIS:

Anmeldeverfahren und Warteliste im Kindergarten Unterm Regenbogen

Unsere Einrichtung freut sich über die vielen positiven Rückmeldungen von Eltern, die ihre Kinder zu uns gebracht haben und derzeit zu uns bringen. Die zahlreichen Anträge in unserer Warteliste überfordern unsere Kapazitäten bei weitem. Wir bedauern, dass so viele Kinder sehr lange auf ihren ersehnten Kindergartenplatz warten müssen. Sicherlich hat auch ihr Kind einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz, allerdings sind unsere Möglichkeiten begrenzt. Daher wenden Sie sich bezüglich ihrer Fragen hierzu an die Stadt Delmenhorst bzw. an das Familienservicebüro (Oldenburger Straße 9).

Evangelischer Kita Unterm Regenbogen